Skip to main content

Scherenhubwagen elektrisch

1234
Scherenhubwagen elektrisch Scherenhubwagen 1500kg Scherenhubwagen 1500kg Scherenhubwagen 1500kg
ModellScherenhubwagen Elektrisch HX10EScherenhubwagen elektrisch Logitrans EHL1004Scherenhubwagen elektrisch 1500 kgScherenhubwagen 1500 kg elektrischer Hub
Preis

2.012,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.700,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.050,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerPramacLogitransAlpha Liftqteck
ArtScherenhubwagenScherenhubwagenScherenhubwagenScherenhubwagen
AntriebManuellelektrischelektrischelektrisch
Traglast1000 kg1500 kg1500 kg1500 kg
Gabellänge1150 mm1200 mm1100 mm1095 mm
Gabelbreite540 mm540 mm520 mm520 mm
Gewicht139kg104kg134kg148kg
Hubhöhe800mm470mm800mm735mm
Zusätzlich----
Preis

2.012,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.700,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.050,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

 

Der Scherenhubwagen elektrisch, Arbeitstisch on the way

Scherenhubwagen elektrisch

Ein elektrischer Scherenhubwagen

Mit den Vorteilen der Gabelhubwagen ist ohne jede Frage der weitaus größte Teil der praktisch arbeitenden Bevölkerung nicht nur in Deutschland vertraut und auch den Hochhubwagen oder einen Deichselstapler kennen viele. Daneben findet ebenso der Scherenhubwagen in vielen Bereichen der Produktion und des Handels seinen Einsatz. Dabei steht der Scherenhubwagen für eine logische Ergänzung zum Gabelhubwagen, der als Niederhub-Flurförderzeug auf den innerbetrieblichen Kurzstreckentransport ausgerichtet ist. Mit dem Scheren-Hubwagen erweitert sich das Einsatzgebiet um einen Arbeitstisch, indem am Scherenhubwagen elektrisch die Gabel auf Tischhöhe angehoben wird.

So lassen sich viele bearbeitende Arbeitsschritte an Waren, Gütern, Werkstücken oder Halbzeugen durchführen, ohne eine zeitraubende Umlagerung oder Umsetzung der Materialien vornehmen zu müssen. Gleichzeitig bleibt die Transportkette bestehen. In der Produktion können so unterschiedliche Arbeitsplätze angefahren werden, ohne den Behälter oder die Palette wechseln zu müssen und im Handel können beispielsweise Waren direkt von der Liefer-Palette herab ausgetauscht oder ergänzt werden. Dies alles, und das ist der Kern der Sache, bei Bedarf auf Arbeitstischhöhe. Ein wichtiger Faktor sowohl in Bezug auf die Ergonomie des Arbeitsplatzes wie auch die Ökonomie der Prozesskette.

Reduktion der Fehltage durch das optimale Flurförderzeug

In Deutschland zählen Rückenerkrankungen zu den häufigsten gesundheitlichen Schäden, die direkt oder indirekt mit dem Arbeitsplatz in Verbindung stehen. Ein Teil dieser Rückenerkrankungen werden durch falsches Heben, einseitige Belastung und häufiges Bücken verursacht. Eine aufrechte Haltung bei der Durchführung von Arbeiten sorgt bei Rückgrat und Rückenmuskulatur für eine Entlastung, die beispielsweise Spannungsschmerzen verhindert. Verschiedene Studien beweisen eindeutig, dass die Einrichtung von Arbeitsplätzen in Tischhöhe die Fehltage aufgrund Krankheit deutlich reduzieren. Dabei geht es gerade um vermeintlich eher unwichtige Arbeitsschritte, die sich jedoch summieren und so eine Dauerbelastung darstellen. Dem ist entgegenzuwirken, indem ein Hubwagen eingesetzt wird, das wie der Scherenhubwagen elektrisch in der Höhe verstellbare Gabeln oder Plattformen besitzt. So stellen sich als Alternative zu Scheren-Hubwagen beispielsweise feststehende oder auf einem Fahrgestell montierte Hubtische dar. Diese besitzen jedoch den Nachteil, dass etwa eine Palette oder eine Gitterbox nicht direkt unterfahren und angehoben werden können. Trotzdem sind auch fahrbare Hubtische im Handel und in der Produktion eine wesentliche Arbeitserleichterung für die Mitarbeiter eines Unternehmens.

Was ist bei einem Scherengabelhubwagen zu beachten?

Ein handelsüblicher Scheren-Hubwagen besitzt im Durchschnitt eine Gabel mit 115 cm Länge, die sich hydraulisch oder elektro-hydraulisch anheben lässt. In der Regel beträgt die maximale Hubhöhe zwischen 714 und 830 mm und die Tragfähigkeit 1 t.

Der große Vorteil des elektrischen Anheben der Gabel bei einem entsprechend ausgestatteten Scherengabelhubwagen sorgt einerseits für eine beschleunigte Arbeitsweise und gleichzeitig für die körperliche Entlastung des jeweiligen Arbeitnehmers.

Da in einem mit einer elektro-hydraulischen Hubvorrichtung ausgestatteten Scheren-Hubwagen nur der Hub der Gabel vorgesehen ist, lassen sich die dafür notwendige Technik wie der Akkumulator und der Pumpenantrieb für die Hydraulik in sehr kompakter Bauweise am Flurförderzeug unterbringen, ohne das sich dadurch die Außenmaße des Gerätes wesentlich verändern. Die verwendeten Batterien sind wartungsfreundlich, leistungsstark und langlebig. Das dafür notwendige Ladegerät benötigt genauso wie eine Wechselbatterie nur unwesentlich Platz.

Der semi-elektrische Scheren-Hubwagen ist ein sinnvoller und praktischer Kompromiss aus Niederhub-Flurgerät und ergonomischem Werktisch. Eine lohnende Investition in fortschrittliche Logistik und in den voraussehenden Arbeitsschutz.