Skip to main content

Geländehubwagen

1234
Geländehubwagen von Hanselifter Geländehubwagen Geländehubwagen Geländehubwagen
ModellGeländehubwagen BF-GL HanselifterGeländehubwagen, Hubwagen, 1,2t Tragkraft – INDUSTRIEQUALITÄT – SOFORT LIEFERBARGeländehubwagen BF-GL von Hanselifter 1,2 tGeländegängiger Hubwagen – Handhubwagen – Geländehubwagen 1500 kg Tragkraft
Preis

1.789,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 469,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 969,00 €

z.zgl. MwSt

1.149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerHanselifterProtarusHanselifterTradeDrive
ArtGabelhubwagen, GeländehubwagenGabelhubwagen, GeländehubwagenGabelhubwagen, GeländehubwagenGabelhubwagen, Geländehubwagen
AntriebManuellManuellManuellManuell
Traglastnicht angegebennicht angegebennicht angegeben1500 kg
Gabellänge860 mm800 mm860 mm800 mm
Gabelbreite100 mm120 mm100 mm740 mm
Gewicht235kg220kg235kg192kg
Hubhöhe228mm680mm288mm240mm
Zusätzlich----
Preis

1.789,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 469,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 969,00 €

z.zgl. MwSt

1.149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

 

Geländehubwagen von Hanselifter

Geländehubwagen ©Hanselifter

Eigentlich ist der Handhubwagen ein Flurförderzeug, das auf ebenen und glatten Untergründen in den Betriebsräumen von Handels-, Industrie- und Handwerksräumen seinen Einsatz findet. Aber die Palette, der Ladungsträger, auf den der Hubwagen vorzugsweise abgestimmt ist, besitzt ein so enormes Verbreitungsgebiet, das die darauf befindlichen Güter auch neben der Straße und neben zementierten oder asphaltierten Plätzen benötigt werden. In einer solchen Umgebung wird es für die zwar hoch belastbaren, aber kleinen Schwerlastrollen des normalen Hubwagens schwierig bis unmöglich, ordnungsgemäß zu rollen. Die Lösung ist der Geländehubwagen.

Was ist ein Geländehubwagen?

Bei Fahrzeugen aus der Land- und Forstwirtschaft finden sich relativ große und breite Räder mit einem grobstolligen Profil. Der große Umfang der Reifen erlaubt dank der vergrößerten Abrollfläche in Kombination mit einem entsprechenden Profil, das sich in Vertiefungen und Rillen des Untergrundes „einhakt“, die Bewegung auch auf sehr stark unebenen Untergründen. Ein Traktor etwa, der heute oft mit Mannshohen Hinter- bzw. Antriebsrädern ausgestattet ist, bewältigt praktisch jedes Gelände und zieht dabei noch angehängte Lasten.

Diesem Grundprinzip folgt der Geländehubwagen, der statt der unter der Gabel befindlichen Schwerlastrollen mit zwei seitlich neben der Gabel stehenden Luftreifen ausgestattet ist. Die etwa 5 bis 6 Mal größeren Profilreifen des Geländehubwagens erlauben das vereinfachte Abrollen und damit den Lastentransport auf unebenen Untergründen wie etwa Wiesen.

Geländegängiger Hubwagen – Handhubwagen – Geländehubwagen 1500 kg Tragkraft

1.149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Geländegängiger Hubwagen Geländehubwagen 1200 kg

1.069,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Geländehubwagen BF-GL von Hanselifter 1,2 t

ab 969,00 €

z.zgl. MwSt
DetailsKaufen

In der Konstruktion zeigt sich der Geländehubwagen als eine Mischung zweier Grundprinzipien aus dem Bau von herkömmlichen Handhubwagen und dem Gabelstapler. Vom motorisierten „großen Bruder“ im Segment der Flurförderzeuge übernimmt der Geländehubwagen die nach vorne herausragenden und einzeln aufgehängten Gabelzinken, die in der Breite verstellbar sind. Da die großen Luftreifen natürlich nicht unter den Gabeln angebracht werden können, befinden sie sich links und rechts seitlich des Lastaufnahmebereichs angeordnet. Das sorgt zwar einerseits für eine Verbreiterung des Geländehubwagens, die in etwa dem doppelten eines normalen Hubwagens entspricht, sorgt aber gleichzeitig dafür, dass die Last innerhalb der Kontur angehoben werden kann und somit kein Gegengewicht benötigt. Zudem erlauben die frei stehenden Zinken das Anheben von Paletten oder Gitterboxen von der Längsseite her. Wichtige Faktoren gerade bei Flurförderzeugen ohne eigenen Antrieb.

Zusatzausstattung statt kompletter Geländehubwagen?

Eine Variante des Geländehubwagens stellt die Erfindung von Helmut Amann dar, der mit dem „Hutan“ ein Gerät entwickelte, das es erlaubt, aus einem normalen Handhubwagen einen Geländehubwagen zu machen, ohne diesen aufwendig umzurüsten. Wenn etwa der Hubwagen überwiegend auf glatten Untergründen verwendet wird und nur gelegentlich in den Geländeeinsatz kommt, stellt das mit Innovationspreisen ausgezeichnete Zusatzgerät Hutan sicherlich eine preisgünstige Alternative dar.

Wo werden Geländehubwagen benötigt?

Der Name des Flurförderzeuges ist Programm und dementsprechend ist der Geländehubwagen unter anderem für folgende Einsatzbereiche geeignet:

  • Baustellen
  • Freiluftveranstaltungen
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Freilager
  • Logistik Stückguttransport
  • Umzüge

Neben den unbefestigten und unebenen Untergründen finden sich auch in urbanen Gebieten eine Vielzahl von Hindernissen, die mit dem normalen Handhubwagen unter Last nicht zu bewältigen sind. Dabei handelt es sich um Absätze und Gehsteigkanten, die für kleine Schwerlastrollen unüberwindbar sind, für Luftgefüllte Reifen mit entsprechend größerer Dimensionierung aber meist kein Problem darstellen. Damit wird der Geländehubwagen auch für gut befestigte Bereiche zur Alternative für den Gütertransport im Kurzstreckenbereich, der sonst nicht selten von Geräten bewältigt wird, die in Bezug auf die getätigte Investition und die Wartungskosten schlicht überdimensioniert sind oder erst angemietet werden müssen.

Lohnt sich ein Geländehubwagen?

Wie bei jeder Anschaffung muss das Für und Wider abgewägt werden genauso wie eventuell infrage kommende Alternativen. Dabei darf nicht außer Acht gelassen werden, das ein Geländehubwagen natürlich auch für glatte und befestigte Untergründe geeignet ist und das kleine Manko der größeren Breite und etwas geringeren durchschnittlichen Maximallast durch seine Leichtgängigkeit wettmacht.

Wird der Geländehubwagen in Relation gesetzt zu anderen geländegängigen Flurförderzeugen, so sprechen nicht nur die Vielseitigkeit für ihn, sondern mindestens genauso ein absolut günstiger Anschaffungspreis und sehr geringe Wartungs- und Unterhaltskosten.

Geländegängiger Hubwagen – Handhubwagen – Geländehubwagen 1500 kg Tragkraft

1.149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Geländegängiger Hubwagen Geländehubwagen 1200 kg

1.069,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Geländehubwagen BF-GL von Hanselifter 1,2 t

ab 969,00 €

z.zgl. MwSt
DetailsKaufen