Skip to main content

Gabelhubwagen mit Waage

123
Hubwagen mit Waage TradeDrive Ein gelber Gabelhubwagen mit Waage in der Frontperspektive auf - hubwagenberater.de Hubwagen mit Waage Tradedrive
ModellHubwagen mit Waage – 2500kgWaagehubwagen Wiegehubwagen 2000 kg in 1 kg SchrittenHubwagen mit Waage 0,5kg Schritte / 2000 kg
Preis

459,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.019,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerTradeDriveOswaldTradeDrive
ArtWiegehubwagenWiegehubwagenWiegehubwagen
AntriebManuellManuellManuell
Traglast2500 kg2000 kg2000 kg
Gabellänge-1150 mm1150 mm
Gabelbreite-540 mm-
Gewicht-125kg82kg
Hubhöhe-200mm200mm
Zusätzlich---
Preis

459,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.019,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

 

Der Gabelhubwagen mit Waage, gelungene Symbiose.

Ein gelber Gabelhubwagen mit Waage in der Frontperspektive auf - hubwagenberater.de

Ein Gabelhubwagen mit Waage

Es gibt außer in der Kunst auf dieser Welt kaum ein handelbares Produkt, das im Laufe seiner Fertigung nicht einmal gewogen wurde, wenn es auch zu diesem Zeitpunkt nicht ersichtlich war, was einmal daraus wird. Die Gabel in der Küchenschublade war einmal ein Teil eines Coils, eines Stahlbandes. Die Kunststoffschüssel einmal Granulat und selbst so seltene Dinge wie Diamanten werden zuerst nach ihrem Gewicht, Karat, bemessen. Vielleicht werden Rohdiamanten in den großen Minen dieser Welt sogar mit einem Wiegehubwagen zumindest ein kurzes Stück transportiert, möglich ist es. Sicher ist hingegen, das eine unglaublich hohe Anzahl an Materialien in jeder Sekunde mit einem Gabelhubwagen irgendwo auf dem Erdball angehoben, bewegt und abgesetzt werden. Den Hubwagen mit einer Waage zu verbinden, um einen zeitraubenden Zwischenschritt in der Logistik und in der Produktion zu verkürzen, ist deshalb schlicht eine innovative Idee, die sich längst im Arbeitsalltag bewährt.

Bewährte Technik, innovative Elektronik

Der Gabelhubwagen mit Waage ist ein Produkt aus modernster Elektrotechnik und bewährter Ingenieurskunst. Zu verdanken ist der Waagehubwagen vor allem der Entwicklung von sogenannten Wägezellen, in denen die Messung der Last mittels der Veränderung eines elektromagnetischen Feldes erfolgt. Dieses Verfahren erlaubt sehr kompakte und gleichzeitig stabile Bauweisen, die den robusten Umgang mit Hubwagen im Alltag auch überstehen und gleichzeitig zuverlässige Messwerte erzeugen.

In der Regel werden in einen Gabelhubwagen mit Waage vier Wägezellen verbaut, die sich unter der Gabel befinden, je zwei in den Gabelzinken. Lange Wiegehubwagen können aber auch sechs dieser Zellen besitzen, um bei Paletten oder anderen Ladungsträgern, deren Maß über 120 cm hinausgeht, das korrekte Gewicht zu ermitteln. Messgenauigkeit ist natürlich ein wichtiger Faktor genauso wie möglichst kleine Wiegeschritte, wobei es hier zu bedenken gilt, dass bei großen Gewichten entsprechende Toleranzen zu berücksichtigen sind. Ein Waagehubwagen ist sicherlich keine Apothekerwaage, trotzdem besitzen diese Flurförderzeuge mit einer durchschnittlichen Tragkraft von 2 t eine erstaunliche Messgenauigkeit, die sich im Bereich von 0,1 % bewegt und damit den Vorgaben für Industriewaagen der Klasse III entsprechen. Gleichzeitig bildet diese Präzision zusammen mit kleinen Wiegeschritten von 200, 500 und 1000 Gramm die Basis für eichfähige Wiege-Hubwagen, mit deren Hilfe in Handel und Produktion über das Gewicht, entsprechend dem Gesetz, Preisfestlegungen durchgeführt werden.

Dem Arbeitsalltag angepasst

In der Praxis zeigt sich, dass die im Gabelhubwagen verbaute Waage nicht einfach nur der Gewichtsanzeige dient, sondern durch entsprechend computergesteuerte Programme und Zusatzmodule eine Vielzahl von Funktionen in sich birgt, die aus dem Flurförderzeug einen innerbetrieblichen Kurzstreckentransporter mit administrativen Aufgaben machen.

Hier nun eine kleine Liste der Möglichkeiten, die sich mit einem Waage-Hubwagen bezüglich der Gewichtsermittlung ergeben:

  • Null, Netto/Brutto Umschaltung
  • Vorgabe Tara
  • Umschaltung lb/kg
  • Summenbildung, Rezeptierung
  • Zählwaagenfunktion
  • Datenspeicher
  • PC Terminal
  • Drucker
  • W-Lan oder Bluetooth
  • Barcodeleser

Ein moderner Wiege-Hubwagen besitzt eine Funktionsvielfalt, die gerade in den am häufigsten angewendeten innerbetrieblichen Transportanforderungen, dem Wareneingang, dem Versand, dem Lagerwesen und der Produktion in hohem Maße Rechnung tragen. Mit diesem Flurförderzeug wird Industrie 4.0 Wirklichkeit. Schon im Wareneingang stellt sich so die Quantitäts- und Qualitätssicherung auf eine neue Stufe, die verschiedene Prozesse beschleunigt und gleichermaßen perfektioniert. Dabei bieten die Hersteller eine Vielzahl verschiedener Spezifikationen an, bis hin zum Scherenhubwagen mit Waage, der mit seiner Arbeitstisch-Funktion noch einen Schritt weiter geht.

Was einen Hubwagen mit Waage zusätzlich attraktiv macht, ist das exzellente Preis-Leistungs-Verhältnis, denn die Investition in dieses Flurförderzeug erspart nicht nur weitere Kapitalbindungen, etwa in gesonderte Waagen, sondern auch wertvollen Platz im Betrieb. Dazu sind die Fahrzeuge robust gebaut und üblicherweise werden die empfindlichen elektrischen Bauteile der Waage entsprechend der IP65 gegen schädliche Einflüsse von außen zuverlässig geschützt.

Bei der Wahl des Hubwagens mit Waage lohnt es sich, auf die Erfahrung namhafter Hersteller zurückzugreifen, die zudem ein umfangreiches Programm unterschiedlicher Bauarten anbieten, um den exakt passenden Wiege-Hubwagen für den eigenen Bedarf zu erwerben.